• Beitrag veröffentlicht:10. Juni 2022
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Das letzte Spiel der Landesliga-Saison 21/22 steht an

Am Samstag, den 11.06.22 bestreitet der SV Waldhausen das letzte Saisonspiel der Landesliga-Saison 21/22. Die Mannschaft von Trainer Jens Rohsgoderer trifft auswärts um 17:00 Uhr auf den TSV Neu-Ulm.

Das Hinspiel konnte der SVW zuhause mit einem knappen aber letztlich verdienten 1:0 Sieg für sich entscheiden. Zuletzt konnten die Landesliga-Kicker aus Waldhausen starke sieben von neun möglichen Punkten holen. Das Ziel für das letzte Saisonspiel ist es, die Auswärtsstärke nochmals unter Beweis zu stellen und die maximale Punkteausbeute der Partie zu holen, um den vierten Platz in der Endrundentabelle zu verteidigen.

Mit dem TSV Neu-Ulm trifft der SVW auf einen Gegner, dessen Abstieg aus der Landesliga Staffel 2 bereits feststeht. In der Hinrunde konnten die Neu-Ulmer jedoch beachtliche Ergebnisse erzielen. Für den SVW gilt es deshalb, über 90 Minuten konzentriert gegen den Ball zu arbeiten und die sich bietenden Chancen zu verwerten.

Der SVW bietet seinen Fans für das letzte Auswärtsspiel der Saison 21/22 eine Mitfahrgelegenheit mit dem Bus an. Hierfür ist eine Voranmeldung per E-Mail an spielleitung@svwaldhausen.de nötig. Der Bus fährt um 14:15 Uhr in Waldhausen los.