F-Jugend Hallenturnier der TSG Nattheim 14.03.2015

  • Beitrag veröffentlicht:16. März 2015
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

K1024_IMG_2085

Am 14.03.2015 spielte unsere F-Jugend beim Hallenturnier in Nattheim mit. In einer schweren Gruppe mit beiden Finalisten und weiteren spielstarken Mannschaften wurden wir Neunter.
Im ersten Spiel merkte man sofort, dass die Jungs die große Halle mit den weiten Wegen nicht gewohnt sind und verlor mit 0:3 gegen den SV Kerkingen. Das zweite Spiel verlief deutlich besser und wurde nur unglücklich mit 0:1 gegen die SGM Hohenmemmingen/Hermaringen 1 verloren. Im dritten Vorrundenspiel waren die Spieler im Turnier angekommen und der SSV Aalen wurde mit 2:1 besiegt. Das richtungsweisende Spiel vier gegen den SV Elchingen 1 wurde sehr unglücklich durch 2 vermeidbare Fehler in der Abwehr und einem Sonntagsschuss mit 3:2 verloren. Im letzten Vorrundenspiel gegen den ungeschlagenen Turniersieger SV Auernheim 1 konnten wir lange mithalten und es stand bis kurz vor Schluss 1:1, bevor man doch noch mit 3:1 den kürzeren zog. Im Finale um Platz neun konnten wir nochmals überzeugen und schlugen den SV Elchingen 2 mit 2:0. Wie stark unsere Gruppe besetzt war, zeigte sich deutlich in den Finalspielen. Alle Mannschaften aus unserer Gruppe konnten ihre Finalspiele gegen die Gegengruppe deutlich gewinnen und beide Finalisten kamen aus unserer Gruppe. Schade für die Jungs, die aufopferungsvoll gekämpft und alles gegeben haben. Mit ein wenig mehr Fortune und anderer Gruppenauslosung wäre heute mehr drin gewesen.

Für den SV Waldhausen spielten:
Christian TW, Thomas TW, Manuel, Diego, Pascal (2), Daniel (3), Benedikt, Moritz (1), Paul (1) und Noah.