F-Jugend 4.Hallenspieltag in Syrgenstein

  • Beitrag veröffentlicht:3. Februar 2015
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Der 4.Hallenspieltag der F-Jugend fand am 01.02.2015 in der Bachtalhalle in Syrgenstein statt. Eine Halle von der wir in Waldhausen leider nur träumen können. Groß, hell und besucherfreundlich.In solchen Hallen macht es richtig Spaß zu spielen, und Turniere zu veranstalten.

Im ersten Spiel gegen den TSV Essingen II noch knapp mit 1:2 verloren, erhöhten unsere Jungs das Tempo und den Einsatz und schafften 3 Siege in Folge gegen Essingen III zweimal gegen Hermaringen.

Weil zu diesem Spieltag leider nicht alle Mannschaften erschienen sind, wurde der Spielplan kurzfristig vor Ort geändert, und so kam es dass unsere Jungs sogar ein Spiel mehr hatten als geplant, aber auch zweimal gegen die gleiche Mannschaft antreten mussten oder durften.

Im letzten Spiel kam es dann zur Revanche gegen den TSV Essingen II. In diesem Spiel gingen wir von Anfang an aggressiver zur Sache weil wir uns nicht nochmal geschlagen geben wollten. Dreimal konnten wir in Führung gehen, mussten aber immer den Ausgleich hinnehmen und man trennte sich am Ende verdient mit 3:3.

Besonders unser Torhüter Thomas war es, der durch tolle Paraden und Reaktionen den ein oder anderen Gegentreffer verhinderte und maßgeblich zum Erfolg beitrug.

Somit endete die Hallenrunde für unsere Mannschaft überaus erfolgreich und positiv, und das obwohl Im Januar überhaupt nur 1 gemeinsames Training in unserer Turnhalle möglich war.

Es stehen nun noch einige Pokalturniere in der Halle an, bevor wir dann im Frühjahr mit 2 Mannschaften in die Feldrunde starten und voraussichtlich im Juni wieder einen Spieltag in Walhausen ausrichten dürfen.

Für den SV Waldhausen spielten :

Thomas W. (TW), Manuel R., Pascal S.(1x), Noah B.(4x), Nils B., Paul D.(3x), Moritz F. (2x) und Tom G..