C-Jugend Spielberichte

  • Beitrag veröffentlicht:24. November 2014
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

C-Jugend

SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen I – TSG Hofherrnweiler II   3:2

Der Gegner aus Hofherrnweiler war an diesem Tag mehr als gleichwertig und so konnten wir glücklich einen Sieg einfahren.

Torschütze für die SGM: F. Stillhammer (3x)

Mannschaftsaufgebot: E. Feil, F. Stillhammer, N. Muck, S. Weber, F. Borst, Grieser, Ö. Irak, T. Hirzel, C. Eiberger, E. Kaiser, P. Ruf, T. Nikolai

 

SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen II – SGM Hercrechtingen/Bolheim II   1:5

Gegen starke Gäste zeigten wir ein gutes Spiel, bei dem wir bis 15 Minuten vor Spielende noch ein 1:1 halten konnten. Danach brachen wir ein und verloren viel zu hoch.

Torschütze für die SGM: D. Uhl

Mannschaftsaufgebot: T. Reiger, A. Görkhal, C. Mayungu, J. Baur, M. Gröber, Uhl, E. Fischer, M. Rieger, C. Bihr, M. Mauß, B. Burkhardt, T. Ehnis

 

SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen I – SGM Oberkochen/Königsbronn/Steinheim I   1:1

Im letzten Spiel waren wir im gesamten Spiel überlegen, konnten dies aber nicht in Tore umsetzen. So blieb es bei einem 1:1.

Torschütze für die SGM: N. Muck

Mannschaftsaufgebot: M. Gentner, P. Sorg, A. Görkhal, C. Mayungu, Ö. Irak, Nikolai, C. Grieser, E. Kaiser, J. Baur, T. Ehnis, C. Bihr, L. Fink, N. Muck

 

SV Mergelstetten II – SGM Waldhausen/Ebnat/Unterkochen II   0:0

Das Ergebnis sagt viel aus. Die technische Überlegenheit der Gastgeber konnten wir läuferisch und kampfstark ausgleichen. Dabei hatten wir einige hochkarätige Chancen, die leider nicht verwertet werden konnten.

Mannschaftsaufgebot: T. Reiger, N. Lühmann, P. Seibold, M. Mauß, C. Eiberger, Stillhammer, T. Hirzel, M. Gröber, S. Beyrle, D. Uhl, E. Fischer, M. Rieger, Pfeilmeier

 

Damit endet die Feldrunde 2014.

Die I. Mannschaft steigt damit ungeschlagen mit 7 Siegen und einem Unentschieden in die Leistungsstaffel auf.

Mit einem guten 4. Platz (von insgesamt 8) beendet die II. Mannschaft die Saison.

3 Siege, 3 Niederlagen und ein Unentschieden sind die Bilanz.

Glückwunsch und Lob an alle Jungs der C-Jugend, die stets mit viel Teamgeist und Kameradschaft untereinander, insgesamt als eine Mannschaft aufgetreten sind.