• Beitrag veröffentlicht:30. September 2013
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Zweiter F-Jugend Spieltag in Königsbronn

Am Sonntag, den 29.09. spielten unsere Mannschaften beim SVH Königsbronn ihren zweiten Spieltag in dieser Saison. 18 Spieler auf zwei Mannschaften verteilt, lieferten insgesamt 10 tolle Spiele ab. Durch das Rotationsprinzip wurde diesmal mit leicht veränderten Mannschaftsaufstellungen gespielt, was in der einen Mannschaft vielleicht eher ein Vorteil und in der anderen ein Nachteil war. Unsere F-2 hatte starke Gegner, konnte aber in einem tollen Spiel den FC Heidenheim mit 0:1 besiegen, gegen den man am ersten Spieltag noch verloren hatte. Mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage überzeugte unsere F-2 in einer starken Gruppe dennoch.

Die F-1 hatte etwas leichteres Spiel in deren Gruppen und musste neben 4 Siegen nur eine, aber dafür deutliche, 2:6 Niederlage gegen den FC Heidenheim II einstecken. Trotz der vielen Spieler und Ein-und Auswechslungen bei den Spielen, konnte jeder Spieler Überzeugen und fügte sich bestmöglich in die Mannschaft ein. Nach dieser tollen Leistung fahren wir in 14 Tagen, am 12.10.13 mit gestärkter Brust nach Elchingen zum dritten Spieltag.

SVW 1 –TSG Schnaitheim II            4:0
SVW 1 – 1.FC Heidenheim II           2:6
SVW 1 – FC Härtsfeld I                    3:0
SVW 1 – SV Eintracht Staufen  II    3:0
SVW 1 – SV Ebnat II                        4:0

SVW 2 – TSG Schnaitheim I             3:2
SVW 2 – FC Härtsfeld II                  1:2
SVW 2 – SV Ebnat I                          1:1
SVW 2 – SV Eintracht Staufen I       3:2
SVW 2 – 1.FC Heidenheim I            1:0