• Beitrag veröffentlicht:13. November 2017
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

1. Spieltag der Hallenrunde

Der jüngere Jahrgang der E-Jugend nimmt zusammen mit drei F-Jugendspielern erstmals an der offiziellen Bezirkshallenrunde teil. Am ersten Spieltag traf unser Team auf starke Gegner und zwar übwerwiegend erste Mannschaften des älteren Jahrgangs. Die körperliche Unterlegenheit war deutlich, zumal Jens nicht mitspielen konnte.

Im ersten Spiel gegen den Fc Härtsfeld zeigten unsere Jungs ihr bestes Spiel und konnten durch ein Tor von David hochverdient mit 1:0 gewinnen. Gegen Oberkochen/Königsbronn II taten wir uns schwer und konnten spielerisch nicht an die Leistung vom ersten Spiel anknüpfen. Die Folge war eine unnötige 0:1 Niederlage. Gegen das Topteam von Unterkochen I kämpfte der SVW aufopferungsvoll, konnte letztlich aber eine weitere 0:1 Niederlage nicht verhindern. Zum Abschluß gab es noch ein 1:3 gegen Elchingen I nach einer 1:0 Führung durch Ilyas und Chancen auf weitere Tore. Nachdem man in der Feldrunde ungeschlagen blieb, mußte man nun in der Halle erstmals `Lehrgeld`bezahlen. Noch ist aber nichts verloren, denn am zweiten Spieltag am 02.12.17 in Neresheim besteht die Möglichkeit noch die zweite Runde zu erreichen, was auch das Ziel unserer E2 ist.