E2 bleibt ungeschlagen

  • Beitrag veröffentlicht:30. Oktober 2017
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Am letzten Spieltag der Qualistaffel traf unsere Mannschaft auswärts auf die TSG Schnaitheim II. Die Partie begann vielversprechend und durch schnelle Tore von Neo und einen sicher verwandelten Strafstoß durch Leon ging der SVW mit 2:0 in Führung. Doch danach riß der Faden und die TSG kam noch vor dem Wechsel zum Anschlußtreffer und kurz nach Wiederanpfiff sogar zum Ausgleich. Nun wachte unser Team wieder auf und drängte auf den Siegtreffer. Aber es war zum Verzweifeln, da reihenweise beste Chancen vergeben wurden. So war es für alle eine Erleichterung als Neo doch noch der Siegtreffer zum 3:2 gelang. Die letzten Minuten waren nun hektisch, doch es reichte zum Schluß. Damit konnte die junge Truppe mit drei Jungs, die noch F-Jugend spielen dürfen, einen nicht zu erwartenden Erfolg einfahren. Mit fünf Siegen und einem Unentschieden war man letztlich punktgleich mit dem SSV Aalen. Da bei der Jugend das Torverhältnis bei Meisterschaft und Aufstieg nicht ausschlaggebend ist, sind unsere Jungs zusammen mit dem SSV Staffelsieger. Glückwunsch!

Am 11.11.2017 geht es nun in der Halle weiter mit dem 1. Spieltag der Hallenbezirksmeistersaften.

In Schnaitheim spielten: Leo E., David G., Leon N., Ilyas F., Jens R., Tim S., Neo S., Lilly B. und Timo R.