E 2 startet in die Saison

  • Beitrag veröffentlicht:26. Oktober 2017
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Sieben Jungs und ein Mädchen des Jahrgangs 2008 und drei F-Jugendspieler des Jahrgangs 2009 gehen in der nuen Saison als E 2 an den Start. Dies bedeutet doch eine ziemliche Umstellung mit dem wesentlich größeren Spielfeld und einer längeren Spielzeit von 2 x 25 Minuten gegenüber der F-Jugend. Die jungen SVWler sollen dabei lernen und sich achtbar aus der Affäre ziehen. Vor dem Punktspielstart stand ein Pokalspiel gegen das Topteam TSG Hofherrnweiler I an, das seine Spiele durchaus mal mit 30:0 gewinnt. Gegen die „Weilermer“, alle Jahrgang 2007, fiel Leo im Tor aus, so daß uns sein Ersatz Neo im Sturm fehlte. Überraschend gut konnte unser Team trotzdem mithalten und hielt lange Zeit das Spiel ausgeglichen. Erst als die Kräfte auf dem tiefen Rasenplatz nachließen, mußte man sich letztlich deutlich mit 1:7 geschlagen geben. Trotzdem ein guter Einstand unserer Mannschaft.

Gespannt war man nun auf den Start in der Punkterunde am letzten Freitag gegen den SV Elchingen II. Der SVW legte los wie die Feuerwehr und schnürte Elchingen in der eigenen Hälfte ein. Lediglich die Chancenverwertung ließ über die gesamten 50 Minuten zu wünschen übrig. Dazu kam noch Pech mit nicht weniger als 7 Alutreffern. Unsere Jungs ließen sich jedoch nicht beirren und gegen Ende der 1. Halbzeit war dann der Bann gebrochen. Letztlich wurde das Spiel deutlich mit 9:1 gewonnen.

Am kommenden Freitag spielt unsere Mannschaft um 17 Uhr auswärts in Königsbronn gegen die SG Oberkochen/Königsbronn II.

Gegen Elchingen im Einsatz waren: Leo E. (TS), Lilliy B., Arnav G., Timo R., Ilyas F. (3 Tore), Julian G., Jens R. (1), David G. (1), Neo S. (2), Leon N. (2) und Tim S.