• Beitrag veröffentlicht:15. Mai 2017
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

F2 wird Gruppensieger beim Spieltag in Wasseralfingen

Am 13.05.2017 starteten die Bambinis als F2 beim Spieltag und erreichten den Gruppensieg. Nur ein Gegentor aus den vier Spielen ist auch ein toller Wert der beiden Torspieler Tim K. und Noah W.

Bereits im ersten Spiel gegen Waldstetten dominierte man deutlich konnte aber eine Vielzahl von Chancen nicht entsprechend in Tore umwandeln. David P. erzielte zunächst den Führungstreffer am Ende reicht es aber „nur“ zu einem 1:1. In den beiden nächsten Spielen gegen die TSG Hofherrnweiler und die Union Wasseralfingen nutzten die Jungs ihre Chancen besser und gewannen jeweils verdient mit 3:0. Besonders erfreulich ist es, dass mit Gabriel, D., Hannes W., Henrik H. und Johann S. alle weiteren Feldspieler Tore beisteuerten. Im abschließenden Spiel gegen Abtsgmünd trafen die beiden besten Teams aufeinander. Folgerichtig entwickelte sich ein spannendes und umkämpftes Spiel um den „Gruppensieg“. Die SVW Jungs behielten hier durch einen 9-Meter-Treffer von Hannes W. in der letzten Minute die Oberhand.Tolle Spiele und Ergebnisse zeigten unsere Jungs bei diesem Spieltag in Wasseralfingen.

Die nächsten Termine sind am 21.05.2017 nachmittags in Bopfingen und am 27.05.2017 bei den SVW-Sportdays in Waldhausen.

Die Ergebnisse:
SVW II – TSG Waldstetten II  1:1
SVW II – TSG Hofherrnweiler III  3:0
SVW II –  Union Wasseralfingen IV  3:0
SVW II –  TSG Abtsgmünd II  1:0

Dabei waren: Tim K., Noah W., Johann S. (2 Tore), Gabriel D., (1 Tor), David P. (1 Tor), Hannes W. (2 Tore), Henrik H. (2 Tore)