• Beitrag veröffentlicht:27. April 2015
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

1.F-Jugend Spieltag beim SV Auernheim

K1024_fussball 020

 

F-Jugend:
Am Samstag den 18.04.2015 fand der erste F-Jugend Spieltag in Auernheim statt, bei dem wir in dieser Runde mit 2 Mannschaften angetreten sind.
F1:
Unsere F1, bestehend aus Spielern des Jahrgangs 2007 hatten es gleich im Derby mit dem SV Ebnat I zu tun.
In einem Spiel auf Augenhöhe trennte man sich dann mit 0:0. Der TSV Gussenstadt I konnte dann klar besiegt werden, und unsere Mannschaft spielte sich langsam ein. Gegen die Jungs aus Ohmenheim mussten wir die einzige Niederlage des Tages einstecken, aber nur weil dieses Spiel hart und unfair von Ohmenheim geführt wurde, und eigentlich wegen eines Tätlichkeit ein Platzverweis fällig gewesen wäre. Hier steht noch eine Revanche aus. Gegen die Jungkicker des 1.FC Heidenheim schafften wir mit einem sehenswerten Fernschuss nach Rückstand das 1:1 Unentschieden, was am Ende ein faires Ergebnis war, weil beide Mannschaften gleichwertig waren.
Somit endete unser erster Spieltag für die F1 sehr positiv.
Es spielten : Christian K.(TW), Manuel R., Pascal S., Moritz F., Felix H., Paul D.
und Thomas W.
F2:

Im ersten Spiel der F2 gegen den TV Steinheim merkte man den Spielern noch die fehlenden Trainingseinheiten auf dem Feld an und so verlor man verdient gegen den am Ende ungeschlagenen TV Steinheim verdient mit 0:4. Nach einer Umstellung im Spielsystem und der besseren Umsetzung der Trainerworte platzte im 2. Spiel der Knoten und der 1. FC HDH IV wurde mit 8:0 besiegt. Auch der TSV Gussenstadt II konnte so mit 7:1 geschagen werden. Im letzten Spiel gegen den Gastgeber SV Auernheim, der immerhin 1:1 gegen den TV Steinheim spielte, zeigte man weiterhin eine tolle und geschlossene Mannschaftsleistung und siegte verdient mit 6:0 gegen den technisch starken Gastgeber.

Es spielten: Rene K. (TW), Noah B. (4x), Nils B. (8x), Daniel D. (8x), Tom G. (1x), Diego S.