• Beitrag veröffentlicht:10. November 2014
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

F-Jugend – 1.Hallenspieltag

Der 1.Hallenspieltag der F-Jugend fand am 08.11.2014 in Fachsenfeld statt.

Nach den alljährlichlichen Anfangsschwierigkeiten mit den großen Hallen, benötigten

unsere Jungs 2 Spiele um sich an die neue Spielsituation und die Halle zu gewöhnen.

Mit jedem Spiel kamen sie dann besser in Fahrt und von Spiel zu Spiel war eine deutliche

Leistungssteigerung zu erkennen was sich auch in den Ergebnissen dann zeigte.

Gingen die ersten beide Spiele noch mit 0:3 und 1:4 verloren, schafften wir in Spiel 3 dann einen

3:1 Sieg. Durch diesen Sieg gestärkt zeigten unsere Jungs dann gegen Hüttlingen ihr technisch

stärkstes Spiel und führten lange verdient ehe man mit dem Schlusspfiff den Ausgleich zum 2:2

Endstand hinnehmen musste. Moralisch waren wir auf jeden Fall Sieger.

Im letzten Spiel konnte es dann nur ein Ziel geben, dieses Spiel zu gewinnen. Von Anfang an

konzentriert und konsequent spielend, drückten unsere Jungs dem Gegner aus Schwabsberg

ihr Spiel auf und gingen dann folgerichtig mit 1:0 in Führung. Clever brachte man dieses Ergebnis

über die Zeit und schloss den Spieltag mit 2 Niederlagen, einem Unentschieden und 2 Siegen

mehr als zufrieden ab.

Schade dass wir in Waldhausen mit der kleinen und veralteten Halle nicht annähernd vergleichbare

Trainingsbedingungen wie die anderen Vereine haben. Dies wird sich wieder in der ganzen

Hallenspielzeit durch alle Jugenden hinziehen und immer ein schwerwiegender Nachteil

für den Jugendfussball in Waldhausen sein.

.

Die Erlebnisse im einzelnen:

SVW – SC Unterschneidheim 0:3

SVW – SV Lauchheim 1:4

SVW – VFB Ellenberg  3:1

SVW – TSV Hüttlingen I  2:2

SVW – DJK-SG Schwabsberg 1:0

 

Es spielten:

Manuel R., Pascal S.(1×), Daniel D., Nils B. (4×), Paul D.(1×),

Tom G.(1×), Adrian B.(TS)