E-Jugend Turnier in Westhausen

  • Beitrag veröffentlicht:24. Juni 2013
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

In unserem ersten Spiel ging es gegen die 2. Mannschaft aus Rindelbach. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde  die Überlegenheit mit 2 Toren belohnt, was zu einem 2:0 Sieg führte.

Im 2. Spiel gegen die SG Lauchheim/Lippach konnten sehr viele Gelegenheiten herausgespielt werden. Ein Eckenverhältnis gefühlt 10:0 konnte diesmal leider nicht eingenetzt werden. Somit ging das Spiel 0:0 Unentschieden aus.

Im dritten Spiel ging es gegen einen der Turnierfavoriten, die Heimmannschaft des TSV Westhausen I. In der Hallenrunde kam man gnadenlos unter die Räder, somit standen die Vorzeichen nicht gerade gut. Das System wurde umgestellt, es sollte insgesamt defensiver agiert werden. Die 1:0 Führung konnte trotzdem nicht verhindert werden. Doch unsere Mannschaft konnte durch eine Standardsituation den Ausgleich erzielen. Westhausen drückte und war uns spielerisch überlegen, doch einen Konter sollten wir noch bekommen. Dieser wurde eiskalt verwandelt und so gewannen wir glücklich mit 2:1.

Im letzten Gruppenspiel ging es gegen Westhausens II. In diesem Spiel konnten wir uns wieder reichlich Torchancen erspielen. Das Spiel war ausgeglichen und somit auch das durchaus gerechte Unentschieden. Im Viertelfinale empfing man den SF Rosenberg. Eine Mannschaft die uns Körperlich ebenfalls um einiges Überlegen war. Mit viel Kampf und Leidenschaft konnte das Spiel lange offen gehalten werden, eine Einzelaktion und ein verwandelter 9m entschieden das Spiel zu Gunsten von SF Rosenberg. Mit einem guten 6. Platz schloss man das Turnier ab.

Uwe Ruf, Leon Meißner (2), Luna Pipitone, Johannes Weber, Maximilian Wesiak (1), Andreas Kopf
Vorne: Menachem Kerger (1), Mika Schepp, Hannes Ruf, Joshua Kopf