Nachdem unsere E-Jugend bei den beiden letzten Turnieren jeweils knapp und unglücklich im Halbfinale gescheitert war, hat es nun nach dem Turniersieg an Pfingsten in Elchingen auch beim 10. Sport-Klingenmaier-Cup in Heuchlingen geklappt. Ohne Gegentor, selbst im Neunmeterschießen, konnte der Turniersieg eingefahren werden. In der Gruppenphase konnten alle Spiele klar gewonnen werden. Im Finale gegen Neuler befanden sich die beiden Mannschaften auf Augenhöhe. Chancen hüben wie drüben konnten in der spannenden Begegnung jedoch nicht verwertet werden. So mußte ein Neunmeterschießen über den Turniersieg entscheiden. David hielt auch hier seinen Kasten sauber und wurde von seinen Mitspielern entsprechend gefeiert.

Die Ergebnisse:
SVW – SGM Eschach/Göggingen                         9:0
SVW – SGM Hohenstadt/Untergr./Schechingen   2:0
SVW – TV Heuchlingen                                        4:0
SVW – TSG Abtsgmünd II                                    6:0
SVW – TV Neuler                                                 2:0 (Neunmeterschießen)

Dabei waren: David G. (TS, 1 Tor), Leon N. (1), Jens R. (1 Neunmeter), Ilyas F. (1), Tim S. (3), Timo R. (4), Luca T. (5 und 1 Neunmeter) und Neo S. (6).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation