• Beitrag veröffentlicht:27. Oktober 2014
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

4. F-Jugend Spieltag in Bartholomä

Der 4. und somit letzte Spieltag der F-Junioren im Herbst 2014 fand beim TSV Bartholomä am 26.10.14 vormittags statt. Wieder mit einer neu zusammengestellten Mannschaft angereist, konnten

wir heute leider gar nicht an die Leistungen des letzten Spieltages anknüpfen, und kamen nie richtig ins Spiel, was aber auch mit an den starken Gegnern lag. Was vergangene Woche in Heubach noch so toll funktionierte, wie Passspiel,  Kombinationen und Pressing funktionierte heute leider gar nicht.

Der Wille war da, und es waren auch alle Spieler wirklich bemüht die Vorgaben der Trainer auf dem Platz umzusetzen, was auch in einigen einzelnen Aktionen zu sehen war, leider sollte an diesem Tag jedoch mehr nicht drin gewesen sein, und somit endete dieser Spieltag folgerichtig, wenn auch sehr unglücklich mit 4 Niederlagen.

Dennoch sehen wir sehr zuversichtlich in die kommende Hallenrunde und die spätere Rückrunde im Frühjahr. Die 4 Spieltage haben wir mit 4 verschiedenen Torspielern bestritten, und insgesamt kamen 20 Spieler zum Einsatz von denen nur 2 an allen vier Spieltagen mitgespielt haben.

Während die anderen Vereine immer mit dem gleichen Kader an den Spieltagen teilgenommen haben. Was bedeutet dass unsere Jungs sich jedes Mal aufs neue aufeinander abstimmen und einspielen mussten. Dies wurde von allen Spielern sehr gut umgesetzt und die jüngeren Spieler konnten an das Spielsystem der F-Jugend herangeführt und integriert werden. Beide Jahrgänge 2006+2007 haben durchweg überzeugt, auch wenn die Ergebnisse dies oft nicht wiederspiegelten.

 

Die Ergebnisse im einzelnen:

SVW – Hofherrnweiler III 0:5

SVW – TSV Essingen I    0:7

SVW – SSV Aalen II         0:1

SVW – SSV Aalen I          1:3 ( Tor: Moritz)

 

Es spielten:

Manuel R., Pascal S., Moritz F.(1x), Thomas W., Giovanni M.

Felix H., Tom G., Lucas R. und Adrian B.(TS)

4.Spieltag Bartholomä