Bambinis Hallenturnier

  • Beitrag veröffentlicht:5. November 2012
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Höhenflug jäh gestoppt.

Das erste Hallenturnier in diesem Herbst fand am vergangenen Sonntag beim FV Viktoria Wasseralfingen in der Talsporthalle statt. Wegen der Absage einer Mannschaft wurde der Turnierplan geändert, und anstatt in 2 Gruppen und Platzierungsspielen wurde in einer Gruppe mit 7 Mannschaften jeder gegen jeden gespielt. Deshalb mussten alle Mannschaften 6 Spiele absolvieren, was bei der Größe der Halle und des Spielfeldes unseren Jungs alles abverlangte.

Trotz eines 2:0 Sieges im Auftaktspiel gegen den SV Ebnat, und einem 0:0 gegen den TSV Essingen, kamen unsere Bambinis nicht in Schwung und mussten 3 Niederlagen in Folge hinnehmen. Mit einem Kraftakt und einem verdienten 1:1 im letzten Spiel gegen den SV Elchingen, zeigten unsere Jungs nochmal Moral und verabschiedeten sich mit Platz 6 von diesem Turnier. Zu keiner Zeit konnten unsere Jungs die tolle Leistung vom letzten Bambini Spieltag abrufen, und kamen mit dem großen Spielfeld nicht zurecht. Dennoch kein Vorwurf an unsere Jungs, die wirklich toll gekämpft haben, und nach nur einem Training Vorbereitung das erste Hallenturnier bestreiten mussten.

Unser Lob gilt unserem Torwart Thomas Weber, der als sicherer Rückhalt unserer Mannschaft so manches Gegentor verhindern konnte und Pascal Strauss, der mit seinem ersten Tor im ersten Turnier für den SV Waldhausen die Grundlage für das 1:1 gegen den SV Elchingen legte.

Für den SV Waldhausen spielten:
Jannik Scheider(2x), Ben Siebert, Manuel Richter, Pascal Strauss(1x), Elias Kraut, Thomas Weber und Mattis Zurke.