Nur dem 1. FC Heidenheim I mussten sich die Kicker vom SVW am Pfingstmontag geschlagen geben. Im entscheidenden letzten Gruppenspiel um den Gruppensieg waren unsere Jungs allerdings lange Zeit dem Sieg sehr nahe. Noch bis 4 Minuten vor Schluss lag man mit 1:0 in Führung und hatte noch gute Möglichkeiten auf 2:0 zu erhöhen. Am Ende musste man sich dann etwas zu hoch mit 1:4 geschlagen geben. Alle weiteren Gruppenspiele und das Platzierungsspiel wurden gewonnen.

Das Endspiel spielte der FCH I gegen den FCH II mit 9:0. Im Spiel um Platz drei gewann der SVW gegen die SGM Schwabsberg/Buch/Dalkingen mit 4:3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation