Die D-Junioren der Spielgemeinschaft waren mit 3 Teams bei dem eigenen Turnier (Ausrichter FV 08 Unterkochen – 15 teilnehmende Mannschaften) gemeldet. Da eine Mannschaft kurzfristig absagte, stellten wir auch noch eine D4. Diese gewann gleich ihr erstes Spiel, hatte dann aber in ihrer Gruppe einen schweren Stand, kämpfte aber bis zum Schluss und wurde Vierter in ihrer Gruppe. Die D1, D2 und D3 zogen souverän in die 2. Gruppenphase ein. In dieser traf die D1 auf die D2 und siegte verdient mit 1:0. Die D3 spielte in der anderen Gruppe eine klasse Zwischenrunde und schlug im entscheidenden Spiel den VfR Aalen mit 1:0. Damit zog man ins Finale gegen die eigene D1 ein. Die D2 schaffte noch den Einzug ins kleine Finale, dass 3:3 endete. Im Neunmeterschießen unterlag man den sympathischen Gästen aus dem bayerischen Peterswörth. Im Finale holte sich die D1 verdient den Turniersieg gegen ihre Kameraden aus der D3. Zudem stellten wir noch die besten 2 Torjäger und den besten Torhüter des Turniers. Die Eltern und Trainer waren begeistert von diesen tollen Leistungen aller Spieler/innen. Ein großer Dank an die aktiven Fußballer des FV 08 Unterkochen, die das Turnier hervorragend planten und durchführten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation