Unser Team, das beim D2 Turnier am 17.02. in Mögglingen startete, gewann dieses souverän. In allen 3 Gruppenspielen gewann man klar. Im Halbfinale wartete mit dem TSV Essingen ein starker Gegner, der im Neunmeterschießen besiegt wurde. Das Finale gewann man gegen die SGM Albuch mit 4:1. Eine klasse Leistung beim letzten Turnier.

Am 18.02. fand das D1 Turnier statt. Alle Gruppenspiele gewannen wir klar und erzielten dabei 13:0 Tore. Leider verschliefen wir das Halbfinale und verloren mit 4:3. Die Motivation war danach verloren und wir wurden nur noch Vierter. Damit ist die Hallensaison beendet und wir freuen uns, dass es mit unseren 3 Mannschaften im Freien weitergeht. Das Training und die Spiele finden ab sofort alle in Unterkochen statt.

Die Turniersieger von Mögglingen :
Trainer Osman Altinkalem, Nils Minich, Aaron Skiba, Moritz Kuberek, Till Siekmann, Moritz Friedel, Nicolas Haubold, Tom König und unser Torhüter Till Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation