Die D1 der SGM hat sich für die Hallen-Endrunde am 28.01. qualifiziert. In den ersten 3. Runden kam man jeweils als Gruppenerster weiter. In der Halbfinalrunde, die am 20.01. in Rosenberg ausgetragen wurde, startete man mit einem 3:0 Sieg gegen die TSG Abtsgmünd. Die nächsten beiden Spiele wurden gegen den VfR Aalen I und gegen Hohenmemmingen I verloren. Im letzten Spiel gegen Albuch III musste ein Sieg her und den holten sich unsere 9 Jungs auch.

Als Tabellendritter nehmen wir nun an der Endrunde teil. In diesem 12-er Teilnehmerfeld qualifizieren sich die besten Drei für die WFV Hallenrunde. Von 106 gestarteten Mannschaften ist dies ein tolles Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation