Das Team der SGM Waldhausen/Unterkochen spielte am 28.01. bei der Hallenendrunde in Waldstetten mit. Die Jungs hatten sich viel vorgenommen und wollten ihr Bestes geben. Leider kam es anders als geplant. Wir hatten einen rabenschwarzen Tag erwischt und uns wollte nichts gelingen. Wir spielten 2 mal Unentschieden, verloren 4 Partien und erreichten den 12. Platz. Trotzdem sind wir mit diesem Platz von 105 gestarteten Mannschaft sehr zufrieden und stolz auf unsere Spieler.

Für die D1 spielten: oben links: Sandro Textoris, Niko Baumeister, Kevin Hofmann, Nicolas Haubold Tom König, Felix Knaus, Luca Tagger, Max Harsch und Jannis Offinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation