Am vergangenen Sonntag nahm die E 2 zum Saisonabschluß erstmals am Jumpmax-Cup in Eschach teil. Das erste Spiel war um 9.00 Uhr und so mußten die Jungs schon sehr früh raus. Vielleicht war das der Grund, daß wir die ersten beiden Spiele „verschlafen“ haben und gegen die schwächeren Gegner aus Mutlangen und das Juniorteam Schwäbischer Wald nur jeweils 1:1 Unentschieden spielten. Gegen die TSG Abtsgmünd/Scheschingen lief es dann schon besser und der SVW gewann sicher mit 3:1. Es folgte das Spiel gegen den souveränen Turniersieger FC Heidenheim. Die Brenzstädter waren zwar klar überlegen, konnten aber gegen unsere kämpferisch starken Buben nur knapp mit 1:0 gewinnen. Jetzt waren wir drin im Turnier und gewannen das letzte Gruppenspiel sicher mit 3:0. Letzlich leider 1 Punkt zu wenig für das kleine Finale. So blieb am Ende nur der 5. Platz für unsere Farben. Am Donnerstag noch ein Training und dann hat unsere E 2 verdient Sommerpause bis Anfang September.

Es spielten: Leo E. (TS), Leon N. (1 Tor), Tim S., Jens R. (3), David G., Luca T., Ilyas F. (1), Julian G. (2) und Neo S. (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation