Die C1 der SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat startete nicht gut am ersten Spieltag der 1. Hallenrunde, so dass wir am zweiten Spieltag unbedingt einige Siege holen mussten. Dies gelang dann auch eindrucksvoll mit 4 Siegen in 4 Spielen. In der zweiten Runde spielten wir eigentlich einen guten Hallenfußball, hatten aber nach 3 Spielen nur 3 Punkte und mussten somit im letzten Spiel das Juniorteam Rems, dass tabellarisch vor uns lag, besiegen, was uns auch verdient gelang. Somit erreichten wir die 3. Runde, die ein Heimspiel am 11.01. in Unterkochen für uns ist. Dort spielen wir in einer starken Fünfergruppe und möchten mindestens den zweiten Platz erreichen. Dieser würde reichen, um in die Hallenendrunde einzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation