Nachdem die C1 in der ersten Pokalrunde mit einer zweiten Mannschaft einen nicht ganz so starken Gegner besiegt hatte, wartete in der zweiten Runde mit der C1 der SGM SSV Stimpfach/Virngrund-Jagst ein echter Prüfstein. Dieses Team hat ihre 3 ersten Punktspiele gewonnen und es war klar, dass dies ein guter Gegner ist. Spielerisch waren wir in der ersten Halbzeit leicht überlegen, Torchancen waren aber Mangelware. Deshalb war es ein wenig glücklich, dass wir, nach einem Standard, mit 1:0 in Führung gingen. In der zweiten Halbzeit waren wir tonangebend und erhöhten folgerichtig auf 4:0. Der Gegner konnte nochmals verkürzen aber mit dem Schlusspfiff, erzielten wir das 5:1. Danach ließen wir es uns mit Pizza und Spezi, welches uns Jens, der Coach der Aktiven spendierte, in unserem neu renovierten Vereinsheim gut gehen. Die dritte Pokalrunde wird erst im Frühjahr 2020 gespielt und wir hoffen auch diese erfolgreich zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation