Beim gut besetzten überregionalen Turnier in Bolheim zeigte die SVW F-Jugend erneut eine überragende Leistung. Mit 10 Punkten aus 4 Spielen gelang als Gruppenerster der Einzug ins Halbfinale. Hier waren die Jungs nicht zu stoppen und gewannen deutlich mit 5:2 und zogen souverän ins Finale ein. Gegen einen guten Gegner vom TSV Blaustein, der im Halbfinale die U9 des 1. FC Heidenheim ausgeschaltet hat, zeigten die Kicker im Finale eine tolle Leistung und holten sich diesmal völlig verdient den Turniersieg in Bolheim.

Die Ergebnisse:
SVW – SG Heldenfingen/Heuchlingen 4:1
SVW – FC Härtsfeld 7:0
SVW – SGM Herbrechtingen/Bolheim 3:1
SVW – TSV Blaustein 0:0

Halbfinale:
SVW – TSG Nattheim 5:2

Finale:
SVW – TSV Blaustein 1:0

Dabei waren:
Gabriel D., Hannes W., Ishak F., David P., Johann S., Lenny S., Leon L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation