Der SV Waldhausen hat sich mit Hilfe zahlreicher Gönner, Sponsoren und der Plattform „Gut für die Ostalb“ ein Vereinsfahrzeug angeschafft. Der 9-Sitzer Opel Vivaro bringt die Sportler/innen gemeinsam und sicher zu ihren Spielen, Turnieren und Wettkämpfen.

Am 6. Mai wurde der neue Vereinsbus während der SVW-SportDays 2018 in Anwesenheit der Sponsoren präsentiert und offiziell eingeweiht. „Über unsere Sponsoren werden nicht nur die Leasingkosten sondern auch die kompletten Nebenkosten gedeckt“ verkündete Oliver Pusch, 1. Vorsitzender des SVW. Robin Offinger, Initiator der Neuanschaffung ergänzte „auch wurde fleißig innerhalb aller Abteilungen und auf der KSK-Plattform „Gut für die Ostalb“ gesammelt“. Bereits seit Mitte März 2018 bringen wir mit unserem Vereinsbus die jungen Sportler/innen zu ihren Spielen und Turnieren.

Der Sportverein Waldhausen bedankt sich sehr herzlich bei allen Gönnern und Sponsoren: KAMPA, Opel Spiegler, KSK Ostalb, Württembergische Versicherung Harald Drabek/Thomas Schmid/Rainer Forell/Stefan Arbter, Pumpentechnik Strauß, VB-consult, Schreinerei Martin Zink, Digitaal, Metzgerei Johann Maydl, Heizöl Gartenmeier, Stadtwerke Aalen, Löwenbrauerei Wasseralfingen, s-idee, Stock-Fachmann, Getränke Pfitzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation