Nachdem sich unsere E-Jugend in der Vorrunde zur Württ. Hallenmeisterschaft durchgesetzt hatte, folgt nun am kommenden Sonntag die Zwischenrunde. Gespielt wird in Schrozberg, Stadionweg 9. Beginn ist um 10 Uhr, Ende ca. 13 Uhr. In unserer Gruppe spielen vier Teams, die in der Vorrunde Gruppensieger wurden und ein Gruppenzweiter. Hinter sich ließen sie so namhafte Teams wie die SG Sonnenhof Großaspach oder den 1. FC Heidenheim. In den vier Zwischenrundengruppen erreichen jeweils die beiden Ersten die Finalrunde. Für unsere Jungs mit drei Spielern des jüngeren Jahrgangs eine sehr schwere Aufgabe. Es gilt, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und den ein oder anderen Gegner zu ärgern.

von links: Timo Rettenmaier, Lilly Borst, Neo Scholl, Leo Eckstein, Tim Saur und David Gentner.
Vorne von links: Trainer Olaf Saur, Co-Trainer Jannis Offinger, Leon Niedermayer, Ilyas El Farissi, Julian Geisser, Luca Trittler, Jens Rettenmaier und Trainer Hartmut Bellinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation