Besser geht es nicht. Fünf Spiele, fünf Siege lautete die tolle Bilanz am  09.06.2018 in Schwäbisch Gmünd.

Die meisten Spiele waren sehr deutlich zu Gunsten des SVW Nachwuchses. Einzig im Duell gegen den 1.FC Normannia Gmünd entwickelte sich mal wieder ein hochklassiges und spannendes Spiel. Diesmal setzen sich unsere Jungs durch. Nach einer schnellen 1:0 Führung kam die Normannia zurück und drehte das Spiel in ein 1:2 aus unserer Sicht, doch unsere Jungs ließen nicht locker und kamen nach dem Ausgleich noch in der Schlussminute zum 3:2 Siegtreffer.

Die Ergebnisse:
SVW – 1. FC Heidenheim III 7:2
SVW – SV Pfahlbronn 4:2
SVW – TSV Böbingen II 3:0
SVW – 1. FC Normannia Gmünd 3:2
SVW – SV Frickenhofen 7:1

Freundschaftsspiel:
SVW II – SV Pfahlbronn II 2:2

Beim Spieltag dabei: Leon L., Gabriel D., Hannes W., David P., Johann S., Ishak F., Emilia K., Matthew L., Lenny S., Tim K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation