Nach dem positiven Start in die E-Jugend Hallenrunde hat die F-Jugend am 18.11.18 in Heidenheim ihren guten Lauf fortgesetzt und zieht somit verdient in die nächste Runde ein. Im Auftaktspiel konnte man eine klare Feldüberlegenheit und beste Chancen noch nicht in Tore umwandeln und kam so leider nicht über ein 0:0 hinaus. Auch im zweiten Spiel musste man sich mit einem torlosen, gerechten Remis begnügen. Dann aber platzte der Knoten. Durch jeweils zwei eigene Treffer holte sich der SVW Nachwuchs zwei verdiente Siege im dritten und abschließenden vierten Spiel. Ein toller Erfolg für die Jungs, die Ihr Weiterkommen mit den „Fans“ entsprechend feierten. Mit der nächsten Runde geht es im Dezember 2018 weiter.

Die Ergebnisse:
SVW – SC Hermaringen 0:0
SVW – SC Unterschneidheim 0:0
SVW – TSG Nattheim IV 2:1
SVW – SG HDH Alb III 2:0

Dabei waren: Leon L., Gabriel D., Hannes W., David P., Daniel Ö., Tim K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation