Am letzten Donnerstag trat unsere E-Jugend beim Hallenturnier in Neresheim an. Nachdem die ersten beiden Vorrundenspiele gegen Essingen mit 4:0 und gegen Gastgeber Neresheim mit 2:1 gewonnen wurden, ging es gegen Heidenheim nur noch um den Gruppensieg. Das Halbfinale war bereits erreicht. In einem spannenden und hochklassigen Spiel vergaben unsere Jungs zu viele klare Chancen und verloren so etwas unglücklich mit 1:2.

Im Halbfinale gegen Elchingen war der SVW überlegen. Aber auch hier zeigte sich eine eklatante Abschlußschwäche an diesem Tag, Elchingen machte das Tor und die unnötige 0:1-Niederlage stand fest. Im kleinen Finale hat sich unser Team nochmal zusammengerissen und gewann 3:1 gegen Abtsgmünd. Mit dem 3. Platz gelang eine gute Platzierung, aber es war mehr drin!

Am kommenden Samstag spielt unsere E-Jugend in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle um den Einzug in die 4. Hallenbezirksrunde.

In Neresheim waren am Ball: David G. (TS), Tim S. (1 Tor), Jens R., Leon N., Neo S. (2), Ilyas F. (2) und Luca T. (4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation