Nach 2 Siegen unserer E 2 ging es zu unserem Patenverein nach Hofherrnweiler. Gespielt wurde bei herrlichem Fußballwetter auf dem vorderen Rasenplatz. Unsere Jungs begannenn überlegen und hatten Chancen zur Führung. Der letzte Paß kam aber meist nicht an oder erfolgte zu spät. Klare Chancen wurden auch vergeben. Nach dem Führungstreffer konnte man erwarten, daß wir das Spiel besser in den Griff bekommen. Es kam aber anders. Durch 2 Abwehrfehler `schenkten` wir den Gastgebern plötzlich die Führung. Danach spielte der SVW aber wieder etwas zielstrebiger und es konnte bis zur Pause noch eine 2 Toreführung herausgespielt werden. Die 2. Halbzeit war ziemlich zerfahren. Unsere Abwehr erlaubte sich zu viele Stellungsfehler und im Angriff fehlte oft der letzte Biß. So ging es hin und her und letztlich sprang doch ein verdienter 6:4 Sieg für unsere Farben heraus. Am übernächsten Freitag, den 20.04., kommt es dann in Waldhausen zum Aufeinandertreffen mit der ebenfalls ungeschlagenen Union aus Wasseralfingen. Ein Sieg wäre ein schönes Geschenk für unseren Leon, der an diesem Tag Geburtstag hat.

Es spielten: Leo E. (TS), Leon N., David G., Jens R., Ilyas F., Tim S., Luca T. (3 Tore) und Neo S. (3).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation