Zum letzten Rundenspiel trat unsere E 1 letzten Mittwoch im Härtsfeldderby gegen die SG Elchingen/Dorfmerkingen an. Das Vorspiel in Elchingen wurde knapp mit 2:3 verloren, so daß die Motivation groß war, diesmal den Spieß umzudrehen. Außerdem ging es um Platz 2 hinter dem verlustpunktfreien FC Heidenheim. Die Nervosität war den Schwarzgelben anzumerken, das Team fand nur sehr schwer ins Spiel und so wurden durch einenTreffer der Gäste in der 1. Minute mit 0:1 die Seiten gewechselt. Nach der Halbzeit ein anderes Bild. Der SVW wollte unbedingt das Spiel drehen und erspielte sich zahlreiche Chancen, die jedoch sämtlich vergeben wurden. Durch zwei schöne Tore nach Dribblings wurde doch noch der vielumjubelte Sieg eingefahren. Endergebnis 2:1 für unsere Farben. Weiter geht es nach den SportDays an Himmelfahrt mit dem traditionellen Vatertagsturnier des FC Härtsfeld in Dischingen.

Gegen Elchingen/Dorfmerkingen waren im Einsatz: Julian G. (TS), Jens R. (1 Tor), Neo S. (1), Luca T., Ilyas F., David G., Tim S., Gabriel D. und Timo R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation