Mit 3 Mannschaften sind wir in der Bezirkshallenrunde angetreten. Leider schieden die C2 und die C3 nach der ersten Runde aus. Beide Teams hatten jeweils 8 Spiele, in denen sie einfach zu wenig Tore erzielten, um den benötigten 6. Platz zu erreichen.

Die C1, die zu größten Teilen als D1 im letzten Jahr die Hallenendrunde erreichte, startete auch nicht gut in die erste Runde und schaffte es gerade noch auf dem sechsten Platz in die zweite Runde. In dieser steigerte sich das Team und erreichte sicher die dritte Runde. Hier war man in einer sehr ausgeglichenen Gruppe und musste das letzte Spiel gegen den FC Bargau gewinnen, um in die vierte Runde einzuziehen. Dies gelang auch durch ein hart erkämpftes 1:0 gegen diesen starken Gegner. Durch das Weiterkommen gehören wir zu den besten 20 Mannschaften, von 73 gestarteten, im Bezirk Ostwürttemberg. In der nächsten Runde muss man mindestens den dritten Platz erreichen, um in das Finale dieser Hallenrunde einzuziehen. Dies hoffen wir am kommenden Samstag zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation