Zum Abschluss der Saison spielten wir nochmals zwei Turniere. Am 22.07.2017 in Ebnat hatten die Jungs gute Gegner erwischt und mussten sich in allen Spielen geschlagen geben. Da wir diese Turniere zum lernen nutzen ist das auch nicht weiter tragisch. Nach der Sommerpause geht es weiter, dann spielen unsere Jungs offiziell F2 und haben von den letzten Turnieren sicherlich schon Erfahrungen gesammelt.

In Ebnat waren dabei: Noah W., Samuel S., David P., Leon L., Johann S.

 

Am 23.07. startete ein weiteres Team beim Turnier in Lauchheim. Hier erreichten die Jungs in der Gruppenphase 1 Sieg, 3 Unentschieden und eine Niederlage. Im Spiel um Platz 7 gelang ebenfalls ein 1:0 Erfolg. Vom spielerischen Nieveau und von den Ergebnissen her, ein sehr zufriedenstellender Turnierverlauf. Gegen beide Endspielteilnehmer haben die Jungs nicht verloren. Aber auch hier geht es um das lernen. Zur neuen Saison, in dieser unsere Jungs dann auch vom Jahrgang her offiziell in der F2 sind, können diese Erfahrungen sicherlich positiv genutzt werden.

In Lauchheim waren dabei: Tim K., Gabriel D., Hannes W., David P. Henrik H., Ishak F.

Die Bambinis verabschiedeten in diesem Zuge auch nochmals die beiden Spieler Noah W. und Henrik H. die wegen Umzug in der neuen Spielzeit leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Es stehen jetzt nur noch vereinzelte Training auf dem Programm ehe es dann ab dem Mittwoch, 06.09.2017 immer um 17.30Uhr bis 19Uhr wieder in den regelmäßigen Trainingsbetrieb zur neuen F-Jugend Saison geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz *

Post Navigation